Tag des Hundes 2017

Bald ist es wieder soweit,

am Sonntag, den 20. August 2017, findet unser diesjähriger Tag des Hundes statt. Wer Zeit, Lust und Laune hat an diesem Tag zu Helfen, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Einfach in unserem Vereinsheim melden oder per email: helfer@hsv-muenchweiler.de

Unser Programm:

ab 10:00 Uhr mit Hunderennen für alle Hunde

ab 10:00 Uhr Frühschoppen - Die ersten 100 Hunde erhalten eine kleine Überraschung -

ACHTUNG: Um 11 Uhr Tiersegnung

ab 11:30 Uhr ist für das Wohl von „Frauchen u. Herrchen“ bestens gesorgt

Durchgehend Kaffee und Kuchen

ab 13:00 Uhr verschiedene Hundesportvorführungen und Wahl des schönsten Hundes für Jedermann.

Siegerehrung und Preisvergabe erfolgt nach den Vorführungen.

WICHTIG Es ist für alle Hunde ein gültiger Impfausweis mitzuführen !!!

Hier das Programm zum Download: Programm 2017.pdf

Wir freuen uns schon jetzt auf Euren Besuch - also Termin in den Kalender eintragen.

 

Körpersprache des Hundes

Liebe Hundebesitzer,

lernen Sie die Körpersprache Ihres Vierbeiners zu deuten, damit Sie Ihren Hund besser verstehen.

Körpersprache

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit. Besuchen Sie unser Seminar am:

Mittwoch, den 13. September 2017 um 19.00 Uhr.

Referentin: Gabi Maue

Kosten: 25 Euro

Anmeldung bei den Übungsleitern gegen Vorkasse.

 

Aufräumarbeiten

Erster Einsatz unserer neu gegründeten AV- Gruppe (Arbeits- und Veranstaltungsgruppe).

Am Samstag, den 8. Juli 2017, haben wir das  Übungsgelände, die Garagen, die Container und den Keller unseres Vereinsheimes aufgräumt. Alle Anwesenden haben fest zugepackt und geholfen die gesammelten "Werke" zur Mülldeponie zu fahren.

Kaffeepauu

Zum Abschluß gab es für alle ein kleine Kräftigung.

Start der Bildershow mit Klick aufs Bild

  • avgruppe-juli2017-001

 

 

Verletzter Hund ....

Verletzter Hund

NEIN .... nicht wirklich.

Am Sonntag, den 9. Juli 2017, gab es bei uns den zweiten Kurs "Erste Hilfe am Hund".

Wie bereits im Juni ( Erste Hilfe am Hund ) wurde dieser Kurs von der prakt. Tierärztin Katja Schröder (Praxis in Homburg-Kirrberg) durchgeführt.

Für die 14 Teilnehmer wurden zunächst anhand einer PowerPoint Präsentation in unserem Vereinsheim die Themen Notfälle, wie z.B. Schock, Hautverletzungen, Knochenbrüche, Insektenstiche, Hitzschlag, Magendrehung, Vergiftungen uv.m., ausführlich und kompetent angesprochen.

Dann ging es raus auf unser Gelände. Alle Teilnehmer konnten an ihren Hunden praktische Übungen machen. Schwerpunkte lagen hier bei der stabilen Seitenlage, Anlegen diverser Verbände, Puls fühlen, Kontrolle des Zahnfleisches z.B. bei Schock oder Kreislaufzusammenbruch, Heimlich Griff, Herzmassage und vieles mehr.

Start der Bildershow mit Klick aufs Bild

  • erstehilfekursjuli001

Joomla templates by a4joomla